Haus zur Glocke

WHAT’S COOKING? Eine Um-ordnung
5ünfstern - Offene Künstlerateliers Ostschweiz

Liebe Interessierte

Das Haus zur Glocke lädt kommendes Wochenende zu WHAT'S COOKING? ein und ist gleichzeitig eines der offenen Künstlerateliers von 5ünfstern Ostschweiz. Unter dem Label menuedata kuratieren Tanja Trampe und Daniela Petrini zwei Wochenenden über die Dauer von 50 Stunden am Stück. Am ersten Wochenende sind folgende KünstlerInnen beteiligt: Jso Maeder, Matthias Meindl, Maya Minder & Serena Gadaleta, Stefanie Knobel & Angela Wittwer, Maria Pomiansky, Christian Selig (stöckerselig), Yota Tsotra und Judit Villiger.

menuedata: Auftrag für parasitäre Gastarbeit (Museum Bärengasse, 2014)

STARTER: Für Karl Marx zum 199. Geburtstag wird am Freitag, 5. Mai, um 18.45 in der Küche von WHAT'S COOKING? mit einem Workshop im Rahmen von  PRACTICAL FRIDAYS (Philip Matesic) gebacken. »Building a New York Cheese Cake Assembly Line on Occasion of Karl Marx‘s 199th Birthday« ist konzipiert und angeleitet von Hobbyconfiseur und Dilettantenmarxist Matthias Meindl. Achtung: alle Anwesenden legen Hand an - keine Zuschauer!

SUPPE: Für Gäste wird am Samstag, 6. Mai, in der Wirtschaft zur Glocke ab 16.00 PARASITE’S SOUP von Jso Maeder ausgeschöpft, serviert vom Team des Gloggeladens. Im Service sind Lydia Rüedi und David Wälti aus Steckborn.

Während der zweimal fünfzig Stunden seiner Präsenz ernährt sich der im Haus zur Glocke freigesetzte Parasit von Kollaborationen. Wir freuen uns auf Zaungäste der offenen Ateliers und alle, die Mittun und Teil werden von WHAT'S COOKING?!

Zusammen mit den Kuratorinnen Tanja Trampe und Daniela Peterini, den beteiligten Kunstschaffenden und dem Gloggeteam freue ich mich über jeden Besuch.

Judit Villiger

COOKING Programm

WHAT‘S COOKING? /1

Freitag, 5.5. (ab 18.00) bis Sonntag, 7.5. (ca. 20.00) nonstop
STARTER: Matthias Meindl (Practical Fridays/Philip Matesic)
Für Karl Marx zum 199. Geburtstag beginnt am Freitag 5. Mai um 18.45  WHAT’S COOKING? in der Küche mit einem Workshop im Rahmen von  PRACTICAL FRIDAYS (Philip Matesic).
PERMANENT: Maya Minder & Serena Gadaleta, Stefanie Knobel & Angela Wittwer, Maria Pomiansky, Christian Selig (stöckerselig), Yota Tsotra, Judit Villiger
PARASITE’S SOUP mit Jso Maeder: Sa. 16.00

WHAT‘S COOKING? /2

Freitag, 12.5. (ab 18.00) bis Sonntag, 14.5. (ca. 20.00) nonstop
WARM UP STARTER: Mo Diener & RJSaK
PERMANENT: Bettina Diel, Simon Ledergerber, Maria Pomiansky, Stefan M. Seydel, Judit Villiger, Anne Käthi Wehrli
PARASITE’S SOUP mit data | Alexander Tuchacek: Sa. 16.00

DANK

WHAT’S COOKING? wird unterstützt durch die Kulturstiftung des Kantons Thurgau.
Wir danken unseren Sponsoren: Aeschlimann Sägerei, Eschenz; Stiftung andante, Steckborn; Andraschko Kaffeemanufaktur, Berlin/Steckborn; Böhler Gemüse & Pflanzen, Reichenau; Christina Capaul, Steckborn; Gerhard Engler, Müllheim/Baden; Gemuseproduzenten-Vereinigung der Kantone Thurgau und Schaffhausen; Pletscher Getränke, Steckborn; Primajob, Steckborn; Produktionszentrum ZHdK, Zürich; Verein RestEssBar; Gerlinde Wieland, Steckborn; Zürcher Engrosmarkt, Zürich.


Haus zur Glocke
Judit Villiger
Seestrasse 91
8266 Steckborn
info@hauszurglocke.ch
www.hauszurglocke.ch
www.facebook.com



Ihre Daten werden ausschliesslich im Zusammenhang mit dem Betrieb der Webseite www.hauszurglocke.ch genutzt, beispielsweise für den Versand des Newsletters über Aktuelle Themen, Veranstaltungen und allgemeine Informationen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick auf den Link "Abmelden" austragen.

Wenn Sie Ihre Daten aktualisieren möchten klicken Sie bitte den Link "Daten bearbeiten".